Gesellschaftsrecht

Wir beraten und vertreten zukünftige Gesellschafter bis zur Gründung einer Gesellschaft und Gesellschafter sowie Gesellschaftsorgane während der Dauer einer Gesellschaft bis hin zur Auflösung.

Unsere anwaltliche Begleitung stellen wir sowohl Personengesellschaften (GbR, OHG, KG, GmbH & Co. KG) wie auch Kapitalgesellschaften (vor allem GmbH) zur Verfügung. Auch für das Gesellschaftsrecht gilt, dass wir eng mit den Steuerberatern unserer Mandanten zusammenarbeiten und dass wir die fachbereichsübergreifenden Aspekte des Erb-, Familien- und Steuerrechts im Fokus haben.

Ähnlich, wie im Erbrecht, spielt naturgemäß auch im Gesellschaftsrecht die notarielle Tätigkeitskomponente eine herausragende Rolle.

Für die anwaltliche Tätigkeit ergeben sich z. B. folgende Bereiche:

• Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern und Gesellschaft und Gesellschaftsorganen
• Vertretung einzelner Gesellschafter bei der Auseinandersetzung von Gesellschaften und Unternehmen
• Durchsetzung/Abwehr von Ansprüchen ausscheidender Gesellschafter
• Vertretung im Zusammenhang mit der Rechtsnachfolge eines z. B. durch Tod ausgeschiedenen Mitgesellschafters

Das Spektrum der notariellen Betreuung umfasst u. a.:

• Gestaltung und Beurkundung von Gesellschaftsverträgen und von Satzungen im Gründungsstadium und bei Satzungsänderungen
• Anmeldung aller gesellschaftsrechtlich relevanten Vorgänge (Geschäftsführerbestellung und/-abberufung, Kapitalerhöhungen, Sitzverlegung etc.) zum Handelsregister
• Entwicklung, Beurkundung und Registeranmeldung von Verträgen zur Umstrukturierung von Gesellschaften (Verschmelzungen und Umwandlungen nach dem Umwandlungsgesetz)